Das Sparpotenzial des Elektro-Rollers

Die Zukunft heißt Elektromobilität. Das schont die Umwelt und man spart auch noch Geld. Hinzu kommt, dass diese neue Mobilität auch noch Freude bereitet. Trotz des leisen Summens erwarten die Fahrer eine Power, die sich vor einem Benziner nicht zu verstecken braucht.

Service und Wartung

Kein Elektroroller braucht sich zu verstecken. Einstecken, auftanken und losfahren. Das ist die neue Devise. Die Wartung ist gleich null, denn ein Elektroroller besitzt eine fast wartungsfreie Technik in seinem Innenleben. Umweltfreundlich und mühelos rollt er durch die Innenstädte und sein Fahrer kann entspannt und relaxt die Welt erforschen. Der Elektroantrieb ist schon fast eine Revolution, denn dadurch wird sich die Mobilität der Menschen in den kommenden Jahren nachhaltig verändern. Doch immer noch gibt es Schwachstellen bei dieser Konstruktion und es gilt, diese zu beseitigen, damit die Akzeptanz beim Verbraucher deutlich zunimmt.

Nur ein vernünftiges Miteinander bewahrt vor einem Verkehrskollaps
Weiterlesen

Heil durch den Winter – Den Motorroller winterfest machen

Egal ob der Roller in den Winterschlaf geschickt wird oder trotz Kälte seinen Fahrer zuverlässig zur Arbeit bringt: im Winter sollten Rollerfahrer einiges beachten

Mit dem Rollerfahren verbindet jeder zunächst Sonne, gutes Wetter und eine Panoramafahrt auf der Landstraße. Daher bringen viele, sobald es draußen herbstlich wird, ihren Roller zum Winterschlaf in den Keller und steigen auf das Auto um.
Es grenzt schon beinahe an eine Philosophie, ob man als echter Rollerfahrer sein Zweirad im Winter stehen lassen sollte, oder sich auch auf zwei Rädern durch die Kälte bewegt.

Der Roller im Winterschlaf

Vorteilhafte Dreiradroller – futuristische Begleiter

An den Anblick der bislang ungewohnten Dreiradroller können sich die Menschen recht schnell gewöhnen, bestimmen diese Fahrzeuge immer ja häufiger das Bild der Straßen.

Die Dreiradroller sind sowohl bei den Herstellern als auch bei den Fahrzeugfans als Quads bekannt und machen einen hervorragenden Eindruck, wenn sie so dahinbrausen. Es spielt keine Rolle, welches Gelände die Dreiradroller bewältigen müssen, sie bleiben auch in Aufsehen erregenden Schräglagen noch standhaft. Die Dreiradroller sind extrem kippsicher.

Weiterlesen

Roller Zubehör als Erweiterungsausrüstung für einen unbegrenzten Fahrspaß

Der Motorroller ist ein nicht zu unterschätzendes motorisiertes Zweirad, welches mit einem perfekten Roller Zubehör optimiert werden kann.

Beim Roller Zubehör geht es hauptsächlich um solche Einzelteile oder Komponenten, die sowohl die Ausstattung des Fahrers selbst als auch des Fahrzeuges betreffen. Die Funktionalität von Zubehörteilen für Roller umfasst neben der Betriebsbereitschaft des Scooters gleichsam die Sicherheit des Fahrers und einen zusätzlich erzielbaren Fahrkomfort.

Weiterlesen

Die sichere Fahrt mit dem Dreirad Roller

Das Wort Dreirad bringt man meist nur mit kleinen Kindern in Verbindung. Doch wenn man einen Dreirad Roller sieht, dann wird man sehr schnell feststellen, dass eben Dreiräder auch für ganz große Kinder geeignet sind. Denn der einfache Motorroller ist schon lange nicht mehr das Nonplusultra. Der Dreirad Roller hat sich in viele begeisterte Motorroller-Herzen gefahren. Er sieht schick und schnittig aus und lässt sich um ein Vielfaches sicherer fahren, als seine zweirädrigen Kollegen. Hinten zwei Räder, ganz wie das Dreirad aus Kinderzeiten, das bürgt für viel mehr Sicherheit – und der Fahrspaß kommt dabei auch nicht zu kurz.

Weiterlesen